28,26,-1,50,0
600,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000

Partner werden

Ihre Hilfe entscheidet über den Erfolg der Aktion.

Natürlich ist jeder (ab 55) herzlich zu einer Darminspektion eingeladen. Darüber hinaus - und das ist mindestens genau so wichtig - gibt es zwei Möglichkeiten für Partner, die Aktion zu unterstützen. Zum einen, indem Sie so viele Menschen wie möglich zur Teilnahme an der Darminspektion bewegen. Zum anderen durch (Sach-)Spenden als Preise für die Bürger, die an der Vorsorgeuntersuchung teilnehmen.

 

Andere überzeugen

Sind Sie Arbeitgeber, Vereinsmitglied, Gewerkschaftsfunktionär, Parteimitglied, Pfarrer, Lehrer oder einfach ein ganz normaler Mensch mit Freunden... Kurz: Gibt es Menschen, die Sie kennen und die für Sie so wichtig sind, dass sie von der Darminspektion wissen sollten? 

Bestellen Sie kostenloses Informationsmaterial

Poster, die Sie zum Beispiel in der Kantine aufhängen können.

Flyer für Mitarbeiter, Kollegen, Mitglieder,...

E-Mail-Vorlagen, um Ihre Mitarbeiter zu informieren

 

Mitmachen lohnt sich

Wer dafür sorgt, dass seine Mitmenschen länger gesund bleiben, muss belohnt werden. Als gemeinnützige Aktion können wir Sie natürlich nicht bezahlen, aber wir können helfen, Ihr Engagement bekannt zu machen:

Alle Partner werden - auf Wunsch - auf unserer Website veröffentlicht.

Ihr Engagement ist natürlich auch Bestandteil unserer Pressearbeit.

Wer mitmacht, erhält das Logo "BARUM gegen Darmkrebs". Dieses Logo dürfen Sie überall verwenden: Auf Ihrer eigenen Website, in Ihren Werbematerialien, als Signatur bei E-Mails....

Weiterlesen: Partner werden

Spenden

Darmkrebs verursacht auch finanzielles Leid

Neben den seelischen Schmerzen einer Krebserkrankung, kämpfen die Betroffenen und ihre Familien oft auch mit finanziellen Problemen.
Der Grund: Durch die Erkrankung kann der Ernährer nicht mehr seiner beruflichen Tätigkeit nachgehen. Oder das finanzielle Polster wird durch zusätzliche Aufwendungen für Therapien aufgezehrt. Oder es wird Geld für die Anschaffung beispielweise neuer Kleidung benötigt, weil man durch die Erkrankung an Gewicht verloren hat.

Weiterlesen: Spenden

Anmeldung

Spenden

Vielen Dank für Ihre Spende.